Promise SmartStore NS4300N

Der Smartstore NS4300N von Promise Technology Inc. ist der ideale Ersatz für einen Wildwuchs an externen USB-Festplatten. Der NS4300N nimmt bis zu 4 SATA-II-Platten auf, wahlweise mit RAID Level 0 bis 5, d.h. als zusammengefasste Mega-Storage oder als gespiegelte Nummer Sicher.

Das gibt zunächst mit 2 Samsung SpinPoint F1 1 TB-Platten eine nette Speicherkapazität für meine Aufnahmen aus der Dreambox 7025+ und meine umfangreiche MP3-Sammlung… und kann noch immer um 2 weitere Platten erweitert werden, was sicher auch bald geschieht. Die Opern vermehren sich schnell.

Das Handbuch ist beinah so zu verstehen, als benötigte der NS4300N eine Windows-Maschine zur Installation – aber natürlich geht das auch mit PASM, dem browserbasiserten Promise Advanced Storage Manager – einfach die IP-Adresse der angeschlossenen NS4300N eingeben, die der DHCP, falls vorhanden, vergeben hat.

Die Konfiguration einer fixen IP, des gewünschten RAID.Levels und der Passwortabsicherung lässt scih damit leicht bewerkstelligen. Schwieriger ist dann schon das Ansprechen der neuen Volumes:

Unter Windows ist eine Laufwerksverknüpfung – anders als im Handbuch beschrieben – auf \xxx.xxx.xxx.xxxPulbic zielführend.

Unter Linux ist das ganze reichlich kompliziert:

  • zunächst muss im PASM unter “Datei und Drucker | Protokollkontrolle | UNIX/Linux | Dienst” das Protokoll für Linux aktiviert und
  • unter “Datei und Drucker | Dateifreigabe | UNIX/Linux” ausgewählt werden
  • sodann unter “Datei und Drucker | Freigabe einstellen | UNIX/Linux” die IP-Adresse des zugreifenden Linux-Clients eingegeben und hinzugefügt werden

Am Linux-Client das Device mounten (wenn eine Freigabe mit dem Namen DATA angelegt wurde):

<code>
sudo mount xxx.xxx.xxx.xxx:/VOLUME1/DATA /mnt/smartstore</code>

Zur dauerhaften Verbindung kann der Mount auch in /etc/fstab eingetragen werden:

<code>
xxx.xxx.xxx.xxx:/VOLUME1/DATA /mnt/smartstore   nfs
          rsize=8192,wsize=8192,timeeo=14,intr</code>
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Promise SmartStore NS4300N”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.