Linux IP-Adresse temporär ändern

Kann ja mal vorkommen, dass man die IP-Adresse eines Linux-Rechners temporär ändern möchte, also nicht in den /etc-Dateien:
ifconfig eth0 xxx.xxx.xxx.xxx netmask 255.255.255.0 up
Bei Ubuntu geht noch ein sudo voran, eth0 durch die richtige Netzwerkkarte ersetzen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.