FSC Xi 3650

Mein neuer Schlepptop: der FSC Xi 3650 hat echt enorme Ausmaße – 44 cm Breite braucht es schon, um den 18,4-Zöller unterzubringen. Dafür kriegt man dann aber auch volle 1920×1080. Im Herzen werkelt ein Core 2 Duo T9400 mit 2,53 GHz und 4 GB RAM. Auch das ganze Terra-Byte an Festplattenspeicher (zwei 500-GB-Harddisks) wiegt schwer: mit 4 Kilo schlägt das Monstrum zu Buche.

Die Grafik-Power kommt von einer NVIDIA GeForce 9600M GT mit 512 MB und HDMI-Ausgang.

Dafür ist er äußerst flott – soll heissen, wenn man nicht grade das vorinstallierte Vista hochfährt. Wozu man sich einen turboschnellen Laptop kauft, wenn dann Vista – noch ohne jegliche ernsthafte Software drauf – mit irgenwelchen unerfindlichen Dingen beschäftigt ist. Das hat keine Zukunft.

Daher kommt nach dem Herz- und Nierentest der Hardware ruck-zuck ein Linux drauf… Ich denke, es wird ein Kubuntu 8.10 werden, obwohl ich von KDE 4 noch rein gar nicht überzeugt bin.

2 Kommentare zu „FSC Xi 3650“

  1. Pingback: Bit 65 » Blog Archive » Alternative von Toshiba

  2. Pingback: A Day in the Life of a User « Bit 65

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.