Ubuntu 11.04 mit Unity – der blanke Irrsinn

Die gute Nachricht: Natty Narwhal hat sich auf meinem hochgezüchteten ASUS G73 problemlos updaten lassen. Die schlechte Nachricht: nach nur ein paar Minuten rumspielen ist bereits klar geworden, dass Unity definitiv kein Weg zur Freundschaft mit Ubuntu ist. Von mir aus soll das auf Systemen Sinn machen, die mit Stiften Read more

MySQL Datenverzeichnis verlegen

Oft ist ja grad bei wachsenden Datenbanken in /var/lib/mysql nicht ausreichend Platz. Das Verlegen des Datenverzeichnisses von MySQL kann aber Kopfzerbrechen bereiten, wenn bereits Datenbanken in Betrieb sind. Eine besonders elegante Version ist es, das Verzeichnis zu belassen, wo es ist, aber den Inhalt zu verlegen. Dazu kann man ja Read more

Mono-Framework – wozu eigentlich?

Wenn irgendewas ein System langsam macht, nervt das gewaltig, vor allem, da es meistens geraume Zeit dauern kann, bis man den/die Übeltäter gefunden hat. Die freie Dot-Net Implementierung Mono ist so ein Kandidat. Ich kann das nur bestätigen: Momo wird unter Ubuntu oder Linux Mint (aber auch Debian) in der Read more

ASUS G73JH – maximal Speicher und Rechenpower

Das Gaming-Notebook ASUS G73 ist auch für den produktiven Arbeitseinsatz eine hervorragende Wahl. Linux macht keine Mucken beim Installieren, alles läuft wie erwartet – und schnell!

Ubuntu 10.04 Lucid Lynx Server mit VMware Server 2.0.x aufsetzen

Zuerst mal die nötigen Build-Tools und -Quellen installieren: sudo apt-get install fakeroot kernel-wedge build-essential makedumpfile kernel-package libncurses5 libncurses5-dev sudo apt-get build-dep –no-install-recommends linux-image-$(uname -r) Danach geht’s weiter mit den Schritten aus diesem Beitrag. Auf Debian Lenny ist die Installation mit dieser Anleitung erfolgreich verlaufen.

Deutsche Sonderzeichen auf der Konsole – Ubuntu 10.04 Lucid Lynx Server

Das erste lästige Problem, das offenbar beim Installieren von Lucid Lynx mit Sprachauswahl DEUTSCH auftritt, ist das Fehlen der Umlaute und deutschen Sonderzeichen in der bash. Zur Abhilfe zuerst mal in ~/.bashrc eintragen: export LC_ALL=de_AT.UTF-8 export LANG=de_AT.UTF-8 export LANGUAGE=de_AT.UTF-8 Dann locale – in meinem Fall: de_AT.UTF-8 – generieren und die Read more

USB-Stick umbenennen in Ubuntu

Für FAT16 oder FAT32 formatierte Sticks kurz und einfach: sudo mtools -i /dev/sdXY ::neuer_name Weitere Informationen auf den Ubuntu Community Seiten.

Debian VirtualBox VMs verlieren Netzwerk

Das kommt recht oft vor: beim Umstellen des Netzwerkmodus, beim Versuch, eine VirtualBox VDI auf ein anderes Host-System zu verlegen, bei Verwendung einer bereitgestellten VDI… Systeme mit Debian oder Ubuntu erkennen keine Netzwerk-Karte, was sich in erster Linie einmal darin äussert, dass vom DHCP-Server keine IP bezogen wird. Die Ursache Read more

Portables Netzwerk auf dem Notebook

Mit Virtualbox – oder anderen Virtualisierern – ein internes Netzwerk auf dem Rechner aufzubauen, ist ja beileibe nichts Neues. Seit Virtualbox 3.0 geht das mit bridged network recht einfach. Das Problem beim Notebook ist aber, dass sich je nach Ort, an dem man sich ins Internet stöpselt – im Büro, Read more

A Day in the Life of a User

Und zwar ein ziemlich verpfuschter… Es ist zwar Schneetreiben draussen und einigermassen kalt, aber sowas hat denn doch keiner verdient. Es war wieder mal Zeit, mein mobiles Büro – den FSC Xi3650 – neu aufzusetzen: Ubuntu 9.04 will schon länger auf 9.10 Karmic Koala hochgraduiert werden, allerdings warnt man allseits Read more